Über uns

Das Institut für künstlerische Forschung Berlin (!KF) wurde im Jahr 2009 von der Gruppe a rose is, dem Radialsystem V und Mitgliedern der Jungen Akademie an der BBAW und der Leopoldina als außeruniversitäre Forschungseinrichtung gegründet.

In unseren Projekten kooperieren wir mit Universitäten und Hochschulen und pflegen die Zusammenarbeit mit Künstlern und Wissenschaftlern verschiedener Disziplinen.

Die Grundlage unserer Arbeit sind ästhetisches Erleben und künstlerische Erfahrung. Mit ihrer Hilfe entwickeln wir Methoden und Formate, in denen neue Erkenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet des künstlerischen Wissens produziert, vermittelt und diskutiert werden können.

mehr Informationen:
Das !KF – Institut für künstlerische Forschung. DASA (2014)
Was ist künstlerische Forschung? von Julian Klein. kunsttexte.de (2011)

 

PERSONEN

Julian Klein
Vorsitzender Direktor – wissenschaftliche und künstlerische Gesamtleitung

Ilka Seifert
Stellvertretende Vorsitzende

Thomas Jacobsen
Stellvertretender Direktor – wissenschaftliche Leitung

Daniel Kötter
Stellvertretender Direktor – künstlerische Leitung

Dag Lohde
Geschäftsführer

 

Jochen Sandig, Arndt Schwering-Sohnrey, Bettina Sluzalek
Mitglieder

Anna Marike Kanitz, Astrid Matron, Rebecca Jürgens, Mareike Vennen
Künstlerisch-Wissenschaftliche Mitarbeit

Male Günther, Katharina Haverich, Daniel Franz, Luisa Grass
Wissenschaftlich-Künstlerische Mitarbeit